Qualifikation und Beratungsfelder

Markus S. Mütze, Supervisor (DGSv∗), Senior-Coach (QRC) und Organisationsberater, Jahrgang 1965, studierte Wirtschaftswissenschaften / Betriebswirtschaftslehre (Univ.) mit Abschluss der Philipps-Universität Marburg.  Internationale Führungserfahrung in Projekt- und Linienfunktion mit Personal- und Ergebnisverantwortung.

Markus Muetze - Organisationsberater, Supervisor, Senior-CoachStudium der Mediation sowie Ausbildung in Coaching und Supervision (systemisch, personzentriert), anschliessend einjähriges Volontariat bei Conzendo Hamburg. Seit 2012 freiberuflich tätig in Organisationsentwicklung, Supervision und Coaching.

Ehrenamtlich aktiv als zertif. Ausbilder für Psychosoziale Notfallversorgung für Einsatzkräfte in Hilfsorganisationen (PSNV, Krisenintervention), darüber hinaus ehrenamtlich in einer Einrichtung für niederschwellige Gesprächsangebote für Menschen in seelischen Notlagen.

Ausbildung

  • Ausbildung im Systemischen / Integralen Coaching, Abschluss zertifiziert im QRC, anschließend einjähriges Volontariat im Institut Conzendo Hamburg, Supervisionsausbildung
  • Lizenzierter Trainer für Schulung von „Listening Skills“ (im Erasmus+ project „Educational Path for Emotional well-being“)
  • Zusatzausbildung und mehrjährige Praxis in der Transaktionsanalyse
  • Studium der Mediation an der FU Hagen, Mediator und Konfliktmoderator (Deutsche Stiftung Mediation)
  • Krisenintervention im Kriseninterventionsdienst im Deutschen Roten Kreuz (DRK); zertifiziert als Ausbilder für Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV) für Einsatzkräfte in Hilfsorganisationen
  • Studium Wirtschaftswissenschaften / Betriebswirtschaftslehre an der Philipps-Universität zu Marburg (Diplom-Kfm., Univ.); dort 4 Jahre als Dozent
  • 20 Jahre Erfahrung in Führung und Organisation(sberatung), 10 Jahre internationale Konzern-Führungserfahrung, 4 Jahre im Vorstand (Senior-Executive) für 5 Länder

Qualitätssicherung

zertif. im QRC
  • Einhaltung der Ethischen Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Supervision und Coaching e.V. (DGSv) und des Qualitätsrings Coaching und Beratung e.V. (QRC)
  • Teilnahme an Intervision
  • Teilnahme an Kontrollsupervision
  • Nutzung Kollegialer und externer Beratung
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildung

Felderfahrung

Felderfahrung bezogen auf Supervision, Coaching und Organisationsentwicklung:

  • Soziale Organisationen und Sozialbetreuung, Soziale Arbeit
  • Sozialpsychiatrische Dienste
  • Öffentliche Verwaltung (Kommunal)
  • Kirche, kirchliche Organisationen / Dekanate, Kirchenvorstände
  • Flüchtlingshilfe (Hauptamtliche, auch Ehrenamtliche)

Felderfahrung bezogen auf Führung, Coaching und (Organisations)Beratung:

  • Dienstleister in Informationstechnologie und Service
  • Banken
  • Kirchen
  • Öffentliche Verwaltung
  • Handel und Konsumgüter
  • IT, Internet, Telekommunikation
  • sowie „General Management“ (mittlere und obere Führungsebene, branchenunabhängig)

Beratungsanliegen

Folgende Beratungsanliegen bediene ich im Bereich Coaching, Supervision bzw. Organisationsentwicklung:

  • Konfliktmanagement
  • Fallbesprechungen
  • Ehrenamtliche Arbeit
  • Führung / Management
  • Strategieentwicklung
  • Personalentwicklung
  • Teamentwicklung
  • Change Mangement

 

Mehr Details zu meiner Vita finden Sie in meinem Xing-Profil.