Kurzvita

Markus S. Mütze, Supervisor (DGSv∗), Senior-Coach (QRC) und Organisationsberater, Jahrgang 1965, studierte Wirtschaftswissenschaften / Betriebswirtschaftslehre (Univ.) mit Abschluss der Philipps-Universität Marburg.  Internationale Führungserfahrung in Projekt- und Linienfunktion mit Personal- und Ergebnisverantwortung, C-Level im Board.

Markus S. Mütze (Foto)

Anschließend Studium des Counseling und der Mediation sowie Ausbildung in Supervision und Coaching (systemisch, personzentriert / integrativ) sowie einjähriges Volontariat bei Conzendo Hamburg. Seit 2012 freiberuflich tätig als Counselor in Organisationsberatung, Supervision und Coaching.

Darüber hinaus ehrenamtlich aktiv als zertifizierter Ausbilder für Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV / Krisenintervention) für Einsatzkräfte in Hilfsorganisationen im Land Hessen.

Berufliche Stationen

  • Klassische duale Ausbildung im Handel
  • Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften und BWL vier Jahre Dozent für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre im Fachbreich Wirtschaftswissenschaften der Uni Marburg
  • mehrere Jahre Unternehmensberatung insbesondere im Bereich Geschäftsprozessmanagement, (Post-)Merger-Akquisition sowie Integration / Change Management
  • 20 Jahre Führung und Organisation(sberatung) mit Ergebnisverantwortung
  • davon 10 Jahre internationale Konzern-Führungserfahrung mit Personal- und Ergebnisverantwortung
  • 4 Jahre C-Level, Member of the Board (Senior-Executive für 5 Länder)
  • seit 2012 zahlreiche Projekte in der Prozeßberatung (Führungskräfte-Coaching, Supervision im Einzel- und Mehrpersonensetting, Organisationsentwicklung) sowohl in Wirtschaftsunternehmen als auch in Non-Profit-Organisationen
  • Leitungsteam (hauptamtl.) der Ev. TelefonSeelsorge Frankfurt am Main

Mehr Details zu meiner Vita finden Sie in meinem Xing-Profil.

Lieblingszitate…